Autoreninfo

Abdalla El-Dimagh wurde 1988 als Palästinenser in Syrien geboren. Er kam 2012 nach Deutschland, studierte Germanistik u.a. an der Universität Bremen und promoviert derzeit an der Universität Leipzig im Bereich Literatur-Medienwissenschaft. Er betrachtet sich als Humanist, der sich gegen jegliche Art von Gewalt, Krieg und Diskriminierung einsetzt.

So erreichen Sie Abdalla El-Dimagh:

Cicero-Ausgabe Juni 2017

Der Muff von 50 Jahren – Bilanz einer selbstgerechten Generation

Das Cover der Juni-Ausgabe des Cicero zeigt Rudi Dutschke, Joschka Fischer, Hans-Christian Ströbele und Daniel Cohn-Bendit